Pensionsstall Finkler


Ökologische Landwirtschaft

Ökologisch

Seit 01.01.2015 haben wir unseren Betrieb auf ökologischen Landbau umgestellt, -DE-ÖKO-022- Kontrollstelle Karlsruhe. Aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER), erhalten wir finanzielle Unterstützung!
Wir bauen unser Futter zertifiziert nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus an. Dies bedeutet, dass wir unseren Einstellern nur noch Heu, Hafer, Gerste und Mineralfutter etc. aus ökologischem Anbau anbieten.
Wir helfen Ihnen aber auch sehr gerne bei der Wahl und Besorgung eines Alternativfutters, z.B. Öko-Müsli, etc.

Für unser Heu werden Wiesen genutzt, die nur zur Futtergewinnung dienen. Daraus wird auch die Silage für unsere kleine Rindviehherde (Limousinkreuzungen) produziert. Auch hier gilt: regelmässige Futter- und Bodenproben sind unablässig für optimale Qualität. Unsere Koppeln werden im Wechsel mit dem Rindvieh bewirtschaftet. Zweimal im Jahr werden die Koppeln ausgemäht, Geilstellen und Kot abgefahren und entsorgt.